Chesa 218 Roticcio 5

Jedes Tal in den Alpen hat seinen eigenen Charakter. So auch das steile und teilweise unbekannte Bergell.

Wir haben unser Bestes versucht, um den ursprünglichen verlorenen Stil der Scheune wiederherzustellen und in ein komfortables Ferienhaus umzuwandeln. Der Kunde hatte ein klares Budget. Wir haben das Objekt komplett ausgehöhlt, die hinzugefügte Elemente der 60er Jahren abgebrochen und das ursprüngliche Dach wiederhergestellt. Lokales Holz wurde für die Strukturen, Boden und das neue Zwischengeschoss verwendet. Der kleine Umfang des Projekts und unsere Leidenschaft dafür haben uns die Möglichkeit gegeben, jedes Detail zu entwerfen und zu verfolgen.

– Location: Roticcio, Vicosoprano – Surface: 180 mq – Year: 2015 – Services: Architecture; Interior Design – Photography: PS:studio

You must be logged in to post a comment.
Menu